1_neu(1)

GLEE school. Eine Schule entsteht

2_neu

Globales Lernen

3_neu

Kollektives Lernen

4_neu

Tri-lingual. Künstlerische Entfaltung

Kopie von 5_neu

Naturverbundenheit. Meditation

6_neu

Gemeinsame Arbeit. Systemisches Denken

7_neu

Herzensbildung. Welt-Ethik

Vortragsreihe ” WELTPÄDAGOGIK für alle”

Zurück in die Zukunft: Begeben Sie sich auf eine historische Reise durch die Bildungsgeschichte der Welt, lernen Sie vergessene Schätze der Pädagogik verschiedenster Kulturen kennen und erfahren Sie welche archetypischen Ansätze für die Veränderung des heutigen Bildungswesens maßgeblich sein könnten.

Mag. Axinia Samoilova liefert mit dieser Vortragsreihe verblüffende historische Fakten, zieht kulturelle Quervergleiche und beleuchtet wirkungsvolle Lernmethoden und Erziehungspraktiken aus der ganzen Welt.

An wen richtet sich die Vortragsreihe: Alle alle!

Die Vortragsreihe “Weltpädagogik für Alle” dient in erster Linie der Allgemeinbildung, denn ständiges Lernen und Lehren ist für alle Menschen ein essentieller Teil des Lebens. Daher richtet sich die Veranstaltung neben LehrerInnen und Eltern, an alle lernfreudigen und wissensdurstigen Menschen.

Die Schwerpunkthemen der einzelnen Abende beschäftigen sich mit folgenden Kulturkreisen:

Das vedisch-buddistische Indien (27. Februar)

Das antike China (27. März)

Das Goldene Zeitalter des Islam (24. April)

Russland und die Sowjetunion (22. Mai)

USA und Süd Amerika (19. Juni)

An jeden Vortrag schließt sich eine offene Diskussion mit dem Publikum an.

Erleben Sie eine spannende Vortragsreihe im wunderschönen Ambiente der Galerie KUNSTRAUM in den Ringstraßengalerien (1010 Wien, Kärntner Ring 9-13), welche ab 27. Februar einmal monatlich statt findet.

Beginn: 18:30

Eintritt: 15 €, Studenten 5 €​

 

Das vedisch-buddistische Indien (27. Februar)

colalge India

Die Vortragsreihe “Weltpädagogik für Alle” beginnt am Montag, 27. Februar mit der Kick-off Veranstaltung zum Thema: “Erstaunliche Bildungstraditionen des alten Indien”. Illustriert und begleitet wird der Vortrag durch die Vorstellung und den Live-Auftritt von Kaveri Sageder, einer Meisterin des Kathak, einem der bedeutendsten klassischen Tanzstile Indiens.

Als unabhängige Forscherin im Bereich Weltpädagogik präsentiert Mag. Axinia Samoilova auf praktische und unterhaltsame Art & Weise ihre Entdeckungen zur Bildungs- und Erziehungstradition des vedisch-buddhistischen Indiens.

Das antike China (27. März)

04-konfuzius200x200

Das Goldene Zeitalter des Islam (24. April)

Arab school

Russland und die Sowjetunion (22. Mai)

friendship

USA und Süd Amerika (19. Juni)

rafting

Das antike China (27. März)

Email an GLEE school

Vielen Dank für Ihre Meldung. Sie melden uns umgehend zurück.

Start typing and press Enter to search